Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Mobile Device Management

09.08.2020 12:25
Firmendaten auf dem Smartphone schützen? Mit unserem Mobile Device Management zur DSGVO konformen Lösung!

Im Zeitalter der schnell voranschreitenden Digitalisierung wächst auch der Anspruch an die Datenverarbeitung, Datenspeicherung und Datensicherung auf mobilen Endgeräte in den Unternehmen.

E-Mails, wichtige Verträge und kunden- oder personenbezogene Daten wandern täglich über die Smart Devices Ihrer Mitarbeiter. Unternehmen sind verpflichtet, die Unversehrtheit sensibler Daten sicherzustellen.

Wie kann ich diese Daten schützen und verwalten?

Die Lösung heißt Mobile Device Management (MDM).

Falls Ihnen der Begriff MDM bisher noch nicht geläufig ist, möchten wir erwähnen, dass vielen diese Software-Lösungen unter den Namen Enterprise Mobility Management (EMM) bzw. Unified Endpoint Management (UEM), bekannt sind. Wobei sich das Mobile Device Management deutlicher auf die Verwaltung von mobilen Endgeräten bezieht.

Verantwortung die verpflichtet - Schützen Sie Ihre Daten

Der Zugriff auf interne Firmendaten und ihre Verarbeitung durch Ihre Mitarbeiter erfolgt in der Regel über mobile Geräte wie Firmenhandys oder Tabletts. Standardmäßig werden die bekannten Unternehmensmodelle BYOD (bring your own device) und COPE (corporate owned, personally enabled) eingesetzt.

Wie sollen Sie bei so vielen Geräten den Überblick behalten?

Um eine zentrale Verwaltung sämtlicher Endgeräte und zugleich Datensicherheit und Netzwerkschutz nach Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu gewährleisten, empfiehlt sich die Installation einer Mobile Device Management (MDM) Software.

MDM Lösung - Mehr Sicherheit für Ihren Vorteil

Über ein EMM- bzw. UEM-System können Sie das Mobile Device und Mobile Application Management der Geräte direkt per Fernzugriff ansteuern. Der Einsatz einer EMM-/ UEM/ MDM-Lösung ermöglicht den Zugriff und die Verarbeitung von Daten unter Einhaltung der DSGVO und Ihrer Unternehmensrichtlinien - ohne dass jedes einzelne Gerät zur Konfiguration Ihre IT-Abteilung belastet.

EMM-Lösungen können unabhängig vom Betriebssystem der jeweiligen Mobilgeräte funktionieren. Daher spielt es keine Rolle, ob Ihre Mitarbeiter Apple-Geräte (iPhone, iPad) oder Android-Geräte nutzen.

Schatten-IT verhindern und Kosten-Transparenz schaffen

Verhindern Sie das schleichende Entstehen einer Schatten-IT. Ohne die Übersicht und Zentralisierung aller Endgeräte des Unternehmens können:

  • SaaS käufe mehrfach getätigt werden.
  • nicht mehr benötigte SaaS-Services weiter gebucht und doppelt bezahlt werden.
  • durch nicht genutzte und unausgelastete Lizenzen für Software und Mobilfunkverträge Kosten verursacht werden.

Die Risiken einer Schatten-IT sind signifikant. Neben den direkten Kosten, die bei einer Nichtnutzung von Assets sinnlos entstehen, kann es sehr schnell auch zu Ineffizienzen in der Beschaffung und Verwaltung kommen.

Schieben Sie der Schatten IT einen Riegel vor und minimieren Sie den Verwaltungsaufwand im Bereich der mobilen Security für Ihre IT-Administratoren.

Die TKD Mobile Device Management Software Lösungen

Um Ihnen den bestmöglichen Support in der IT-Sicherheit zu bieten, beherrschen wir bei der TKD das Know-How folgender Systeme: Sophos, MobileIron, AirWatch und InTune.

Wir beraten Sie bestmöglich bei der Wahl der richtigen MDM-Software.

Zusätzlich erhalten Sie umfangreiche Services und Unterstützung bei der

  1. Einbindung in Ihre bestehende IT-Infrastruktur,
  2. der Umsetzung der Installation des MDM-Systems
  3. sowie dem App Enrollment auf alle Firmenhandys

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zu individuellen MDM-Lösungen zur Verfügung. Wenden Sie sich per Kontaktformular direkt an einen unserer kompetenten Mitarbeiter oder nehmen Sie telefonisch mit uns Kontakt auf. Unter +49 211 586 708 20 können Sie uns Mo-Fr von 08:00-17:30 erreichen.

Installation des MDM Systems

Sorglose Einbindung in bestehende IT-Strukturen

App Enrollment auf alle Firmen Devices