Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Miete oder Leasing - Die Vorteile und Unterschiede der Smartphone Beschaffung liegen im Detail

23.01.2021 12:30
    
Seit einigen Jahren entwickelte sich das Mietmodell "Device as a Service" zu einem der Trends in der mobilen Unternehmenskommunikation. Das Modell "nutzen statt kaufen" setzt sich im Markt immer weiter durch und punktet durch seine Kombination aus Hardware und Service. 
Umgangssprachlich wird die Miete der Smart-Devices häufig mit dem klassischen Hardware-Leasing gleichgesetzt. 

Diese unfreiwillige Vermischung der Beschaffungsmodelle hat uns veranlasst, die wesentlichsten Unterschiede dieser Produkte für Sie herauszuarbeiten und Ihnen die Vorteile der Miete zu erläutern.
TKD Managed Phone
Flexibel:
Im klassischen Leasingmodell schließt der Kunde für jedes Device einzelne Verträge, an dessen Laufzeit er gebunden ist. Diese Verträge beschneiden die Flexibilität der Unternehmen maßgeblich.
Sollte ein Mitarbeiter Ihr Unternehmen verlassen, bleiben ungenutzte Geräte als Altlasten bestehen und verursachen Kosten, die erst mit Auslaufen des Vertrags entfallen. 

TKD Managed Phone – Device as a Service bietet Ihnen als Unternehmen ein flexibles Miet-Modell. So können Geräte im Laufe der Vertragszeit unkompliziert an den Kundenbedarf angepasst werden. Sollte ein Mitarbeiter Ihr Unternehmen also frühzeitig verlassen, schicken Sie uns das Device zurück und der Vertrag wird vorzeitig abgekündigt. 
Hohe Verfügbarkeit
Nicht jeder Anbieter kann Ihnen die Flexibilität in der Gerätebeschaffung gewährleisten.
Durch ein europaweites Distributoren-Netzwerk stellt die TKD sicher, dass zu jederzeit
alle gängigen Devices verfügbar und abrufbar sind.
Keine Investition
Ein wesentlicher Faktor sich für die Smartphone Miete zu entscheiden, ist die hohe Investition der alternativen Modelle. Bei herkömmlichen Modellen wie dem Kauf oder der Subventionierung fallen gravierende Investitionen für die Beschaffung an. 

TKD Managed Phone als Device as a Service Modell hingegen ist ein finanzgünstiges Opex Modell.
Zwischen Miete und Leasing ist dieses wesentliche Merkmal identisch, jedoch unterscheiden wir hier in einem maßgeblichen Punkt:

Leasingmodelle können ausschließlich von Finanzdienstleistern mit einer BaFin-Zertifizierung umgesetzt werden. In den vergangenen Jahren haben sich zahlreiche Finanzdienstleister um ein Netzwerk guter Service-Dienstleister bemüht, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden.
Denn Finanzdienstleistungsunternehmen bei denen Sie leasen, sourcen regelmäßig den Service aus und erschaffen ein kompliziertes Dreiecks-Konstrukt mit Subunternehmern.

Bei der TKD gewährleisten wir Ihnen Miete und den Service aus einer Hand. 
Wir agieren sowohl als Vermieter als auch umfangreicher Service-Dienstleister, der alle Bestandteile der Miete Inhouse lösen kann:
1 Vertrag – 1 Partner – 1 Preis
Reduzierung interner Ressourcen
Mit der Beschaffung der Devices hört die Verwaltung Ihrer mobilen Flotte nicht auf: 
  • Was passiert, wenn ein Gerät defekt ist? 
  • Mitarbeiter scheiden aus dem Unternehmen aus oder kommen dazu? 
  • Wie werden die Devices an die Mitarbeiter verteilt?
  • Wie kann ich die Geräte in meine Firmen-IT integrieren? 
Diese und zahlreiche weitere Fragen begleiten die Verwaltung der mobilen Flotte.

Getreu unserem Motto: Just use. We care! werden Ihnen die kosten- und ressourcenfressende Aufgaben rund um die Smartphones abgenommen. 

Bei TKD Managed Phone gehören die Miete und der Service zusammen! So sichern wir unseren Kunden die vollständige Erbringung aller Leistungen durch einen verbindlichen Partner zu.
Diese Bereiche an ein Subunternehmer-Netzwerk outzusourcen, führt regelmäßig zu einem Ungleichgewicht der Standards und kann auf die individuellen Ansprüche der Unternehmen nur sehr unflexibel angepasst werden. 

Mit TKD Managed Phone sichern Sie sich ein individuellen Leistungspaket um Ihre Ressourcen tatsächlich zu reduzieren. 
DSGVO Konformität
Eines der wichtigsten, aber oft unterschätzten Punkte, ist die Datensicherheit während der Laufzeit und die anschließende zertifizierte Löschung aller Inhalte auf den Geräten. 
Die Löschung durch unser hochqualifiziertes LifeCycle Team sichert Ihnen zu, dass Ihre Daten nie in Fremde Hände fallen. 

Im klassischen Leasing werden solche Prozesse wieder durch Subunternehmen gelöst. Die Weitergabe der Daten an Dritte erhöht die Wahrscheinlichkeit von Datenmissbrauch wesentlich.

TKD Managed Phone die Rundum-Lösung

TKD Managed Phone ist das flexible und umfangreiche Mietmodell für Ihr Unternehmen. Die Vorteile der Smartphone-Miete liegen auf der Hand
  • Flexibel
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Keine Investition
  • Reduzierung internen Ressourcen
  • DSGVO Konformität
  • Darüberhinaus trägt TKD Managed Phone maßgeblich zur Nachhaltigkeit Ihrer mobilen Unternehmenskommunikation bei. Allen Smart-Devices wird im Anschluss an die Miete ein zweiter Lebenszyklus eingehaucht. Sie möchten sich unverbindlich zur TKD Managed Phone beraten lassen? - Ihre Herausforderung - Unsere Lösung! Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

    Beginnen Sie Ihre Ressourcen zu nutzen!