Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Device as a Service - Die Vorteile der Smartphone Miete

05.03.2021 12:30
 

Device as a Service - Die Vorteile der Smartphone-Miete

Smartphones gehören heute zum täglichen Handwerk Ihrer Mitarbeiter. Dabei dient das Smartphone längst nicht mehr nur zum Telefonieren. Die Ansprüche steigen mit den Innovationen der Technik. E-Mails lesen, Verträge verschicken, Präsentationen optimieren und laden, sowie Videokonferenzen zählen schon heute zum täglichen Geschäft und gelten als Grundlage der internen und externen Kommunikation eines erfolgreichen Unternehmens.

Möchten Sie den Ansprüchen der Digitalisierung gerecht werden und Ihre Mitarbeiter mit Firmenhandys ausstatten, aber die Investition in eine Smartphone-Flotte ist Ihnen zu hoch? Dann erfahren Sie hier alles über die Vorteile der Smartphone Miete.

Die erste Herausforderung bei der Anschaffung von Firmenhandys, ist die Wahl der Finanzierungsform.

Die klassischen Beschaffungsmöglichkeiten, wie der Direktkauf, die Subventionierung oder das Smartphone Leasing, kollidieren mit den Anforderungen an große Mobilfunk-Flotten. Aus diesem Grund bietet die TKD Ihren Kunden Managed Phone - Device as a Service. Unsere ausführliche Auflistung aller Vorteile der Smartphone Miete für Unternehmen soll Ihnen helfen, die richtige Wahl der bei der Beschaffung Ihrer Devices zu wählen.


Ihre Vorteile
  1. Capex to Opex - Vorteil für Ihre Eigenkapitalquote
    Mietverträge tauchen nicht in der Bilanz Ihres Unternehmens auf! Es ist ausschließlich Teil der Gewinn und Verlustrechnung und hat somit keinen Einfluss auf den Verschuldungsgrad des Unternehmens. So ist Ihre Eigenkapitalquote nicht belastet und gewährleistet die Kreditwürdigkeit für zukünftige Investitionen.

  2. Planungssicherheit durch feste Monatsraten
    Mit dem Abschluss des Device as a Service-Angebots, sichert sich der Nutzer eine feste monatliche Rate. Dadurch wird es Ihnen als Mieter möglich, die anfallenden Kosten genau zu kalkulieren. Die einmal verhandelte Rate bleibt gleich und schafft Planungssicherheit.

  3. Laufzeiten können flexibel gewählt werden

    Je nach den persönlichen Bedürfnissen und Ansprüchen können Mietverträge über unterschiedlich lange Laufzeiten abgeschlossen werden. Eine Mietdauer von nur 12 Monaten ist ebenso möglich, wie ein längerfristiger Vertrag über 36 Monate. Während Mitarbeiter, die ihr Smartphone oder Tablet ausschließlich privat nutzen, meist mit geringen Datenvolumen und Freiminuten auskommen, verlangen gewerbliche Verträge für Smartphones in der Regel deutlich höhere und komplizierte Leistungen.   

    Die Leistungen der Mobilfunkverträge können aus diesem Grund, jederzeit angepasst werden. Mit dem TKD-Managed Mobility Service unterstützen wir Sie in der flexiblen Anpassung Ihrer Verträge. So können Optionen einzeln dazu oder rausgebucht werden. In regelmäßigen Reports erhalten Sie Auskunft über mögliche Vertragsoptimierungen – stets zu Ihrem Vorteil.


  4. Nachhaltigkeit und Umweltschutz
    Mit dem Abschluss des Device as a Service-Angebots, tragen Sie maßgeblich zur Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens bei. Unsere Langzeitmietmodelle sind nachhaltig und ressourcensparend. Die TKD unterstützt Sie auf dem Weg Ihren CO²-Abdruck nachhaltig zu verbessern. Allen Mietgeräten, sofern Sie noch marktfähig sind, werden in einen zweiten Lebenszyklus eingebunden. Defekte und unbrauchbare Geräte hingegen werden zertifiziert von unseren Partnern recyclet, um wertvolle Rohstoffe und Edelmetalle wiederzugewinnen und dem Markt zurück zu führen. So tragen Sie maßgeblich nur Verbesserung der Nachhaltigkeit Ihrer mobilen Unternehmenskommunikation bei.

  5. Auf dem neusten Stand der Technik

    Aufgrund der zeitlich begrenzten Laufzeit von TKD Managed Phone, sind Ihre Mitarbeiter stets mit den neusten Smart-Devices ausgestattet. Nach Auslaufen der Miete werden die Smartphones unkompliziert an die TKD zurückgegeben und neue Modelle mit aktueller Technik stehen Ihnen zur Verfügung. Hierbei ist die DIN-zertifizierte Löschung der Altgeräte ein wesentlicher Bestandteil des Rückgabe-Prozesses.

    So profitieren Sie auch vom technischen Fortschritt. Aktuelle Modelle sind in der Regel immer besser auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausgelegt. Innovative Technologien sind für Unternehmen ein Sicherheits- und Servicegarant.

    Entscheiden Sie sich für das Device as a Service-Angebot der TKD und bleiben Sie im Trend.


  6. Keine teuren Reparaturen

    Da Smartphones im Rahmen des Mietvertrages in der Regel schon nach einer kurzen Dauer zurückgegeben werden, sind teure Reparaturen aufgrund von Verschleiß nicht zu befürchten.

    Technische Defekte werden bei allen Smartphones im Rahmen der 24-Monate-Garantie erledigt. Wir verlängern für Sie sogar zusätzlich die 12-Monate-Garantie aller Apple Produkte auf 24-Monate.

    Darüber hinaus kann bei uns, zusammen mit dem TKD Managed Phone, unser TKD-LifeCycle Management gebucht werden. Mit unserem Replace & Repair-Service halten wir Ihre Kommunikation auch bei Verlust oder selbstverschuldeten Defekten aufrecht. Durch ein gut organisiertes Hardwarepooling haben Sie immer Zugriff auf Ersatzgeräte, welche in kürzester Zeit durch einen Datentransfer einsatzbereit sind. 24h-Austausch nur mit der TKD.

    Reduzieren Sie die Ausfallquote von Mitarbeitern durch Defekte und Schäden!.


  7. Keine Probleme mit dem Verkauf

    Der Kauf einer Smartphone-Flotte ist meist mit dem Verkauf der Altgeräte verbunden. Ganz gleich, ob die Flotte an Privatpersonen oder einen Händler verkauft wird, es entsteht ein enormer Aufwand. Unternehmen erhalten zudem beim Verkauf Ihrer Altgeräte nie den möglichen Höchstpreis.

    Vermeiden Sie dieses Risiko mit TKD Managed Phone und kontaktieren Sie uns für mehr Infos.

    Ihre Smartphones werden am Ende der Vertragslaufzeit unkompliziert und sicher an uns zurückgesendet und sensible Daten werden zertifiziert gelöscht.

    Lästige Diskussionen um den Preis für Ihre Smartphones können Sie sich so sparen.

    Geldwerte Vorteile sichern und Steuern sparen! - Smartphone Miete für Ihr Unternehmen
    TKD Managed Phone - Device as a Service

    Ob Handy, Tablet, Computer oder betriebliche Datenverarbeitungs-Software:

    Jetzt steuerlich noch interessanter!

    Arbeitgeber können Ihren Mitarbeitern betrieblich genutzte Datenverarbeitungs- und Telekommunikationsgeräte steuerfrei überlassen. Das Verhältnis zwischen beruflicher und privater Nutzung von Firmenhandys Ihrer Mitarbeiter spielt dabei keine Rolle! Das Unternehmen muss lediglich als Leasingnehmer für das gemietete Gerät eingetragen sein. Dadurch spart sich der Arbeitgeber die Lohnkosten für den jeweiligen Arbeitnehmer - dem Arbeitnehmer bleibt somit mehr Netto-Einkommen übrig.

    Lassen Sie sich jetzt von unseren Mitarbeitern zu unserem Device as a Service Angebot beraten.

    Zum Kontaktformular


    Capex to Opex

    Keine Probleme beim Verkauf

    Auf dem neusten Stand der Technik

    Flexible Laufzeit